Systemische Gesellschaft

Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V.

Der Systemischen Gesellschaft gehören mittlerweile über 46 Weiterbildungsinstitute an.

Denkweisen, Arbeitshaltungen und Handlungsorientierung des systemischen Ansatzes lassen sich auf eine Vielzahl von therapeutischen und nicht-therapeutischen Settings (Sozialarbeit, Supervision, Organisationsberatung usw.) erfolgreich übertragen. Aus diesem Grund vertritt die SG systemisches Denken und Handeln in der Gesundheits- und Sozialpolitik, in Wissenschaft und Öffentlichkeit.

Wissenschaftliche Anerkennung
Auf der Basis einer von beiden systemischen Verbänden SG und DGSF vorgelegten Expertise hat der „Wissenschaftliche Beirat Psychotherapie“ im Dezember 2008 die Systemische Therapie als wissenschaftlich anerkanntes Psychotherapieverfahren eingestuft.
Zur Zeit prüft der gemeinsame Bundesausschuss (GBA) aus Krankenkassen und kassenärztlichen Vereinigungen die kassenrechtliche Zulassung.


Weitere Informationen:

systemische Gesellschaft
Systemische Gesellschaft e.V.

Brandenburgische Str. 22, 10707 Berlin

Telefon: +49-30-53 69 85 04
Telefax: +49-30-53 69 85 05

info@systemische-gesellschaft.de
www.systemische-gesellschaft.de